Face Reading (Antlitzdiagnose) Seminare

Face Reading Seminare in der Naturheilpraxis Bernd Fritscher in Erlangen in 2023

Für Menschen die Face Reading kennenlernen, üben, vertiefen und besser verstehen möchten.

Teilnahme vor Ort oder auch per Zoom

Seminarkosten jeweils 35,- €
Dienstag 18.00 bis 19.30 Uhr
Anmeldung per E-Mail: info@naturheilpraxis-fritscher.de
Naturheilpraxis Bernd Fritscher
St. Johann 8, 91056 Erlangen
Tel. 0179/7751249

Wir üben, vertiefen und erlernen neues Wissen. Geeignet für Menschen die schon einige Face Reading Seminare besucht haben, aber auch für Einsteiger.

Die Teilnahme ist sowohl live als auch online möglich:

  • 14.02.2023 – Face Reading und Ernährung
  • 14.03.2023 – Langes vitales Leben. Was sehe ich in Face Reading dazu?
  • 13.06.2023 – Face Reading Live – mit einer spannenden Persönlichkeit
  • 26.09.2023 – Face Reading Live – zum Thema Gesundheit
  • 06.12.2023 – Zeitpunkte im Leben, die unser Leben prägen


Ausbildung und Fortbildung zum Face Reading mit Zertifikaten 2023

Die Teilnahme ist live und online möglich. Zeiten: Samstags jeweils von 9.00 bis 18.30 Uhr und Sonntags von 9.00 bis 16.00 Uhr / Übungsabende jeweils von 19.00 bis 20.30 Uhr. Die Kurse finden nur statt wenn mindestens 8 Teilnehmer dabei sind.

1. Psychophysiognomie
Grundlagen; Lesen von allen Gesichtsformen; Stärken; Anlagen;
23-24.09.2023 / 640,- €

2. Übungsabend 04.10.2023 / 39,-

3. Pathophysiognomie
Grundlagen zum Lesen von Krankheit und Gesundheit; Lernen von Zusammenhängen; Verbindungen von Kurs 1 zur Gesundheit
11-12.11.2023 / 640,- €

4. Übungsabend 15.11.2023 / 39,-

5. Gesichtsformen erschließen
Die Praxis des „Lesenlernens“; Schnelles Lesen.
09-10.12.2023 / 640,- €

6. Übungsabend 13.12.2023 / 39,-

7. Lesen des Lebensflusses nach Lilian Bridges
Face Reading mit den Fünf Elementen; Grundlagen aus dem Daoismus, Selbstreflektion
27-28.01.2024 / 640,-

8. Übungsabend 31.01.2023 / 39,-

9. Abschlussprüfung, mit Aufgabenstellungen
Vorraussetzung: Teilnahme an allen Ausbildungsteilen. Während der Ausbildung sind insgesamt 12 dokumentierte eigene Readings einzureichen. Zusätzlich sollte eine schriftliche Facharbeit verfasst werden (Umfang ca. 25 Seiten)
1 Std. wird Face Reading Live geprüft.
24.02.2024 / 640,-

Wenn jemand eine Person zum Kurs wirbt. Bekommt er pro Teilnehmer und Kursteil 90,- € Vergünstigung.

Wer die gesamte Ausbildung mit Abschlussprüfung bucht und bezahlt, bekommt die gesamte Ausbildung für 3100,- €

Hast Du noch Fragen, rufe mich einfach an. Wenn du Face Reading kennen lernen willst, besuche doch mal einen Studienabend (siehe oben) online oder live. Der Schwerpunkt der Ausbildung und bei den Studienabenden ist die Praxis des Sehens und Übens.

Veranstalter und Anmeldung:

Bernd Fritscher
Tel.: +49 (0) 0179 7751249
info@naturheilpraxis-fritscher.de


Tagesworkshop: CQM durch FaceReading

Referent: Bernd Fritscher
mit Silvia Seidl

Themen im Workshop:

Das Gesicht ist dein Spiegel, deine lebendige Tabelle, wo du Themen zum Korrigieren mit CQM geliefert bekommst. Wir werden mehr Bewusstsein für uns selbst (und andere) schaffen. Dazu werden wir unser eigenes Gesicht lesen lernen (und das dann auch auf andere übertragen können). Du lernst einige Basisbausteine vom Face Reading kennen und erfährst, welche Merkmale im Gesicht was bedeuten und wie du die damit verbundenen Themen siehst und auswählst. Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass du das FaceReading-Wissen, welches Bernd Fritscher vermittelt, mit CQM verbinden kannst. Daher wird Silvia Seidl Impulse geben, wie wir beim Korrigieren vorgehen können. Wir werden in Zoom-Übungsräumen CQM-Korrektursessions in kleinen Gruppen einbauen, um FaceReading und CQM als Turbo für die Persönlichkeitsentwicklung zu nutzen. 

Wir bleiben aus der Wertung draußen, alles ist okay, wir nehmen wahr, was wir im Gesicht sehen. Manch einer mag sich danach ganz bestimmt „mit anderen Augen sehen" und möglicherweise Merkmale im eigenen Gesicht für sich neu zu schätzen wissen, wenn wir wissen, wofür die Merkmale stehen und welche Potenziale in uns sind. 

Teilnahmevoraussetzung:Das Angebot richtet sich an alle CQM Anwender. Der vorherige Besuch des CQM I Seminares ist erforderlich.
Workshopgebühr:149,00 € (inkl. MwSt). Der Preis beinhaltet die Workshopgebühr.
Ort und Zeit:Online via Zoom
Samstag, 28.01.2023
9.30 bis 18.00Uhr

Du bekommst ein Skript und Buchmpfehlungen.
Veranstalter und Anmeldung:Silvia Seidl
Tel.: +49 (0) 173 3553768
mail@silvia-seidl.de

Bernd Fritscher
Tel.: +49 (0) 0179 7751249
info@naturheilpraxis-fritscher.de

Melde dich bitte zeitnah an, wenn du Interesse an dem Tagesworkshop hast. Das hilft unsbei der Planung.

Anmeldungen sind bis spätestens Donnerstag, 26.01.2023 12 Uhr möglich!
Du erhältst nach deiner Anmeldung eine ausführliche Anmeldebestätigung.


— Face Reading als Weg zu sich selbst, sowie auf den Weg zur Gesundheit —

Face Reading ist die älteste Sprache überhaupt. Bevor sich die Sprache über den Mund vor ca. 100.000 Jahren entwickelte, war die Sprache des Gesichts, die der Mimik essenziell. Porträtmaler und Heilkundige in der ganzen Welt bedienten sich der Kunst des „Gesicht Lesens“ über viele tausend Jahre. Die Gesetzmäßigkeit dahinter, all unser Tun in Körper, Seele und Geist hinterlässt im Gesicht Spuren. Auf allen Erdteilen gab und gibt es große Schulen von Face Reading. Ich lernte von den Schulen von Karl Hutter, Lillian Bridges und Eric Standop. Es gibt einige tausend Merkmale und Zeichen im Gesicht zu lesen und zu erkennen.

Der Hintergrund, die „Psychopysiognomie“, ist dabei, den Menschen individuell besser zu verstehen – in seiner Art, seiner Persönlichkeit, seinen Stärken, Anlagen, Verhaltensweisen, Stimmungen und Potenzialen – und den Menschen individuell darin zu fördern und zu stärken. Die Aufgabe ist es, unserer Einmaligkeit Ausdruck zu verleihen.

In der täglichen Praxis der „Pathopysiognomie“ spielt die Gesichts- und die Zungendiagnose eine entscheiden Rolle, um die Ursachen und Zusammenhänge der Erkrankung bzw. das fehlende Glied auf dem Weg zur Gesundheit zu erkennen.

Bernd Fritscher beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit Face Reading. Seit 2008 gibt er sein Wissen in Live-, Online- und Firmen-Seminaren weiter.


Medien zum Thema "Face Reading"

September 2022Facereading Trailer

BremenNews-Reportage vom 1.2.2019Was ist "Facereading"? - Bernd Fritscher im Interview in Bremen

Zum Tagesworkshop in Berlin am 4.5.2019Face Reading und Beziehungen

NEU "Face Reading und Stimme zur Persönlichkeitsentwicklung" – Conny Kraus und Bernd Fritscher



Teilnehmerstimmen | Facereading-Seminare

(Bitte mit der Maus auf den Text gehen, dann bewegt sich der Text nicht weiter und sie haben Zeit zum Lesen)

Ich dachte erst, vielleicht ist ein Facereading-Seminar nichts für mich und eher etwas oberflächlich, aber ich hatte viel Positives gehört. Und es war richtig spannend und ich war so froh, dabei zu sein und zu sehen, wie sehr Facereading im Gegenteil in die Tiefe geht und Themen anstößt. Das hat mich absolut inspiriert, weiter zu machen. Es hat mich mitgenommen und eine neue Tür geöffnet.
Hannah W
Sich mit Facereading auseinander zu setzen ist für jeden extrem sinnvoll, weil man tatsächlich erkennt, was wir in Gesichtern anhand von Merkmalen tatsächlich für Charactereigenschaften lesen können. Ich bin tief beeindruckt! Es waren viele Facetten dabei, die ich intuitiv geahnt habe, aber in so einer Deutlichkeit dieses uralte Wissen schwarz auf weiss von Bernd praxisnah vermittelt zu bekommen, bereichert meinen Alltag.
Gundi K.
Ich war überrascht, dass das Gelehrte treffsicher anzuwenden ist. Ich habe künftig einen entscheidenden Vorteil mit diesem Wissen und kann die Menschen noch besser einzuschätzen. Ich habe ein zusätzliches wertvolles Tool kennen gelernt und werde es als Führungskraft auch beruflich nutzen.
Deniz T
Meine Erwartungen wurden absolut übertroffen. Ich habe für mich mitgenommen, warum es mit einigen Menschen besonders gut harmoniert und mit einigen nicht. Und ich kann genau das im Gesicht sehen. Großartig! Spannend war außerdem zu sehen, an welchen Glaubenssätzen wir festhalten, dass wir sie auflösen können, wenn wir sie uns anschauen und warum uns was an der persönlichen Weiterentwicklung hindert.
Manuela K.
Ich bin absolut beeindruckt und begeistert, was ich alles mitnehmen konnte heute. Nie hätte ich geglaubt, dass man an Äußerlichkeiten in einer so tiefen Feinheit so viele Werte und Wünsche beim gegenüber heraus lesen kann. ich habe im Abgleich mit mir und meinem Umfeld festgestellt: Ja, das stimmt alles". Bernd, ich fand es so großartig, dass Du nicht nur auf äußere Punkte eingegangen bist, sondern durch Gruppenarbeit und Fragen an sich selber die Gelegenheit gegeben hast, für sich selber Fragen zu beantworten, die wir uns nie selber gestellt hätten. Wir haben die Antworten alleine und auch gemeinsam mit der Gruppe heraus gefunden. Faszinierend!!!
Nathalie P.
Kompliment an die Gruppe, tolle Energie, Kompliment an Bernd Fritscher. Du bist ein fantastischer Energietreiber und Deine Begeisterung hat mich angesteckt. Meine Achtsamkeit hat heute einen enormen Schub bekommen!Turbobooster! Ich werde auf jeden Fall auch noch das Facereading 1 fürs Business buchen!
Chris W.
Sehr positiver Gruppenspirit, das kannst Du vorab ja nicht planen...bei mir war es das 4.te Facereading Seminar und es macht mir wahnsinnig Spass, wenn ich dann mit erstaunten Augen zu hören kriege: "Was? Echt? DAS siehst Du in meinem Gesicht? Das hast DUUUU gesehen?" Oh jaa, das kann ich jetzt und das ist klasse. Außerdem haben meine Frau und ich zusätzlich anhand des Ergebnisses des Seminars festgestellt, dass wir sehr gut zusammen passen, und wir wissen jetzt auch noch mehr, warum...weil wir uns gegenseitig ergänzen und das spiegelt sich in unseren Gesichtern...Wie wunderbar...
Andreas W.
Ich werde das neue Wissen sofort anwenden, wenn ich einen neuen potentiellen Partner treffe. ich weiß ja jetzt nach welchen merkmalen im Gesicht es sich für mich lohnt, Ausschau zu halten..Großartig, Bernd!
Karla S
Kompliment an Bernd Fritscher: Unglaublich, dass die uralten Erfahrendswerte des Facereadings tatsächlich so zutreffend sind, wenn man ein Gesicht Charactereigenschaften zuschreiben möchte. Bernd, mit Deiner mitreißenden und empathischen Art - Du gehst auf jeden einzeln ein - schaffst Du es, dass ich jetzt gar nicht mehr aufhören möchte und am liebsten noch 3 weitere Tage das Facereadingwissen vertiefen möchte.
Anja S
Genauso ergeht es mir auch jedes mal nach einem Facereadingseminar. Ich habe am Ende des Tages viel mehr Energie und möchte immer noch mehr wissen. Zum Glück wiederholen wir ja die Workshops und bauen sie noch weiter aus. Bernd Fritscher schafft es jedes Mal, das Innerste zu berühren und ungeahnte Denkanstösse zu geben, die ich auch später im Alltag umsetze. Und großes Kompliment an die Gruppe. So unterschiedlich die Bedürfnisse der Teilnehmer waren (einige wollten Facereading für das Business erlernen, andere den Partner fürs Leben finden), so schwebten die Teilnehmer doch irgendwie alle "auf einer Welle" und jeder wurde da abgeholt, wo er stand und was ihn interessierte. Danke für den tollen Teamspirit, der zum Großteil auch von Bernd Fritscher durch seine positive Ausstrahlung, seine authentische und herzliche Art hervorgerufen wurde. Facereading verbindet; Facereading schafft vielversprechende Beziehungen!
Nicole Witte/Gastgeberin

| Impressum | Datenschutzerklärung |